PortalStartseiteKalenderGalerieFAQAnmeldenLoginImpressum

Teilen | 
 

 Busfahrerin wegen Krötenrettung suspendiert

Nach unten 
AutorNachricht
Samtschnauzen
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 585
Alter : 47
Name : kerstin
Wohnort : Friedrichshain
Tiere : Hunde
Anmeldedatum : 08.11.08

BeitragThema: Busfahrerin wegen Krötenrettung suspendiert   Mi Apr 15, 2009 10:13 am

Zitat :
Ihr Herz für Tiere fand nicht das Verständnis des Arbeitgebers: Eine Busfahrerin hat laut "Mittelbayerischer Zeitung" vorläufig ihren Job verloren, weil sie eine Kröte vor dem Straßenverkehr rettete.

Regensburg - Die Regionalbus Ostbayern GmbH (RBO) suspendierte die 46-jährige Busfahrerin, weil sie trotz Verspätung ihren Arbeitsplatz verlassen habe. Ein Fahrgast hatte laut "Mittelbayrischer Zeitung" Anzeige wegen des Vorfalls in Donaustauf (Landkreis Regensburg) erstattet.

Die Busfahrerin "blieb plötzlich auf der Straße stehen, schaltete die Warnblinkanlage ein", zitiert die Zeitung aus der Anzeige. Sie sei ausgestiegen und habe eine auf der Straße sitzende Kröte an den Straßenrand getragen.

RBO-Geschäftsführer Maximilian Jobst kritisierte das Verhalten der Fahrerin laut "Mittelbayerischer Zeitung": "Wenn ich Verspätung habe und dann auch noch eine Kröte einsammele, dann muss ich mich fragen lassen, ob ich den falschen Beruf habe."

cte/AP

Quelle : Spiegel online

____________________________________________________

Fazit : Tierliebe wird doch bestraft......oder war die Busfahrerin "zu" tierlieb? Was meint ihr?

_________________
Gruß
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Busfahrerin wegen Krötenrettung suspendiert
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierwelten :: Öffentlicher Bereich :: Aktuelle Informationen-
Gehe zu: