PortalStartseiteKalenderGalerieFAQAnmeldenLoginImpressum

Teilen | 
 

 Scheinträchtigkeit

Nach unten 
AutorNachricht
Samtschnauzen
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 585
Alter : 47
Name : kerstin
Wohnort : Friedrichshain
Tiere : Hunde
Anmeldedatum : 08.11.08

BeitragThema: Scheinträchtigkeit   So Jan 25, 2009 7:56 pm

Was bedeutet es, wenn eine Hündin scheinträchtig wird (erste Läufigkeit)?
Wenn es jedesmal vorkommt, sollte man dann besser Kastrieren?

_________________
Gruß
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Scheinträchtigkeit   Mo Jan 26, 2009 3:02 am

Ich habe zwei unkastrierte Hündinnen. Beide werden nach jeder Läufigkeit auch leicht scheinträchtig was auch vollkommen normal ist. Nur bei starker Scheinträchtigkeit mit bemuttern von Plüschtieren, Milcheinschuss und entzündetem Gesäuge sollte man über eine Kastration nachdenken.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Scheinträchtigkeit   Mo Jan 26, 2009 3:23 pm

Ich hatte bisher nur unkastrierte Hündinnen, die alle keine Scheinträchtigkeiten hatten.

Nur meine älteste Colliehündin wurde im Alter von 8 Jahren das erste mal Scheinträchtig und wir beobachteten die nächste Läufigkeit, die Problemlos vorüber ging. Mit knapp 10 Jahren mussten wir jedoch unsere Prinzessin eine Not-OP unterziehen lassen. Sie hatte eine Pyometra.

guckst du hier

Wenn eine Scheinträchtigkeit öfter vorkommt, sollte man dann doch lieber eine Kastration durchführen lassen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Scheinträchtigkeit   

Nach oben Nach unten
 
Scheinträchtigkeit
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierwelten :: Allgemeines um den Hund-
Gehe zu: