PortalStartseiteKalenderGalerieFAQAnmeldenLoginImpressum

Teilen | 
 

 Forscher schaffen Embryo aus Mensch und Tier

Nach unten 
AutorNachricht
Samtschnauzen
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 585
Alter : 47
Name : kerstin
Wohnort : Friedrichshain
Tiere : Hunde
Anmeldedatum : 08.11.08

BeitragThema: Forscher schaffen Embryo aus Mensch und Tier   Di Dez 16, 2008 12:27 pm

Zitat :
Britischen Forschern ist es zum ersten Mal gelungen, Embryonen aus menschlichem Erbgut und Eizellen von Tieren zu schaffen. Dafür wurde menschliche DNA aus Hautzellen mit Eizellen von Kühen kombiniert.

Die daraus entstandenen Misch-Embryonen (sog. Chimären) stellen nach Ansicht der Forscher um Lyle Armstrong einen wichtigen Erfolg für die Stammzellenforschung dar. Sie könnten bei der Behandlung schwerer Krankheiten helfen und hätten den Vorteil, dass tierische Eizellen im Gegensatz zu menschlichen unbegrenzt zur Verfügung stünden.

Für das Experiment hatte die britische Embryologie-Behörde HFA eine Sondergenehmigung erteilt. Nach drei Tagen haben die Wissenschaftler die Embryonen wieder zerstört.

Die Regierung in London bereitet derzeit ein neues Gesetz zur Stammzellenforschung vor, das unter anderem die Erzeugung von Chimären-Embryonen zu Forschungszwecken generell erlauben und regeln soll. Die katholische Kirche und die Gesellschaft für den Schutz ungeborener Kinder forderten hingegen ein Verbot derartiger Forschungen.

Quelle

_________________
Gruß
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Forscher schaffen Embryo aus Mensch und Tier
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Geruchsvergleich Ascleps
» Was ist das? Ist das gefährlich?
» Schaffen es meine Orchideen (Phalaenopsis) ?
» Lila Kleckse - Vögel?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierwelten :: Öffentlicher Bereich :: Aktuelle Informationen-
Gehe zu: