PortalStartseiteKalenderGalerieFAQAnmeldenLoginImpressum

Teilen | 
 

 Eifersucht

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Eifersucht   Mi Nov 12, 2008 8:33 pm

Hallo!!!
unsere emma ein westy-dackel-mix ist sehr eifersüchtig
beim spazieren gehen kommt uns ein hund oder eine andere person zu uns
fengt emma an zu knuren und zu bellen
wie sind eure erfahrungen ist das normal ,sicher nicht
gruß frank u emma
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eifersucht   Mi Nov 12, 2008 8:36 pm

habe dich mal hier her verschoben Peace
Nach oben Nach unten
Canis
Moderator
Moderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 478
Alter : 60
Name : Alexander
Wohnort : Berlin
Tiere : 2 Hunde, 5 Katzen
Anmeldedatum : 08.11.08

BeitragThema: Re: Eifersucht   Mi Nov 12, 2008 10:10 pm

Das kann schon Eifersucht sein. Wenn es euch stört könnt ihr ein Training machen, dass sie nur z.B. nachts knurrt, wenn komische Leute auftauchen.

_________________
Viele Grüße
Alex und
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.keksrunde.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eifersucht   Mi Nov 12, 2008 10:40 pm

vielleicht ist es aber auch Unsicherheit oder sie will damit die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, denn Eifersucht ist eher eine menschliche Eigenschaft (und noch nicht mal ne positive)
Nach oben Nach unten
Canis
Moderator
Moderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 478
Alter : 60
Name : Alexander
Wohnort : Berlin
Tiere : 2 Hunde, 5 Katzen
Anmeldedatum : 08.11.08

BeitragThema: Re: Eifersucht   Mi Nov 12, 2008 11:32 pm

Unsicherheit kann auch die Ursache sein. Dass ein Hund nicht eifersüchtig sein kann, möchte ich nicht so stehen lassen.
Columbo drängelt sich schon dazwischen, wenn mir jemand zu nahe kommt und versucht mir dann die Pfoten auf die Schulter zu legen.

_________________
Viele Grüße
Alex und
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.keksrunde.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eifersucht   Fr Nov 14, 2008 12:56 am

*räusper* Also meine ZB würde solch ein Verhalten nicht "Eifersucht", sondern eher "unverschämt" nennen, wenn ich das bei ihr machen würde, obwohl manche meinen, sie sei ein wenig weich (ich bin aber auch ein Süßer)... Wenn ich der Meinung wäre, sie öffentlich als mein Eigentum deklarieren zu wollen, würde der Spaß bei ihr aufhören.

Wollte ich nur mal so erwähnen :i1:
Nach oben Nach unten
Canis
Moderator
Moderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 478
Alter : 60
Name : Alexander
Wohnort : Berlin
Tiere : 2 Hunde, 5 Katzen
Anmeldedatum : 08.11.08

BeitragThema: Re: Eifersucht   Fr Nov 14, 2008 8:16 am

Naja, das machen wir aber auch nur zu Hause ... auf der Straße sind wir alles super-lieb.

_________________
Viele Grüße
Alex und
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.keksrunde.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Eifersucht   Di Nov 18, 2008 3:37 pm

Das kann sehr gut Unsicherheit sein, wenn der Hund nämlich glaubt, ihr hättet die Situation nicht im Griff und er sich als Rudelführer sehen muss, der sein Rudel beschützt. Oder eben weil er einfach nur ANgst hat. Es kann sicherlich viele Gründe geben.

Wi haben einen Dackel-irgendwas-Terrier-Mix aus Spanien, der anfangs vor allem Angst hatte...also so richtig Panik. Wenn genug Platz (also mindestens 10 Meter) zum Ausweichen war, dann tat er das. Ist aber meist sehr schwierig und in diesen Situationen bellete und knurrte er, als wole er jeden und alles gleich zerfleischen. Teilweise tut er es heute noch, aber selten. Es war ein hartes Stück Arbeit, ihm begreiflich zu machen, dass er sich nicht drum kümmern braucht und wir sind noch lange nicht am Ziel. Aber er bellt nun normalerweise keine Menschen mehr an.

Geübt haben wir indem ich jeden auf der Straße angequatscht habe, unseren Kampfdackel im Schlepptau. Je nachdem wie die Leute auf das keifende Ungetüm reagiert haben habe ich entweder nur nach der Uhrzeit gefragt oder ihnen die Situation erklärt...wir haben viele verständnisvolle Menschen getroffen und so wurde es für ihn vollkommen normal, sich mit Fremden zu beschäftigen... Da aber jeder Hund anders ist und anders reagiert, kann man das so pauschal nie sagen...schon gar nicht, ohne den Hund zu kennen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eifersucht   

Nach oben Nach unten
 
Eifersucht
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierwelten :: Allgemeines um den Hund-
Gehe zu: